Tarifabschlsse

bei Flammaerotec in Schwerin und Tamsen Maritim in Rostock

(08.03.2019)

Bei Flammaerotec gibt es seit dem 01. Mrz einen neuen Tarifvertrag. Die Beschftigten bekommen zuknftig jhrlich neben dem Urlaubs- und Weihnachtsgeld eine dritte Sonderzahlung in Form des tariflichen Zusatzgeldes wie im Flchentarifvertrag der M+E Industrie Kste gezahlt. 27,5% des Bruttomonatsverdienstes plus 400,- Euro gibt es zuknftig im Juli eines jeden Jahres. IG Metall Mitglieder bei Flammaerotec haben in 2019 und 2020 die Mglich die 13,75% der Sonderzahlung in 4 zustzliche freie Tage umzutauschen. Die Antragfrist zur Umwandlung fr 2019 ist der 30. April.
Weiterhin wurden Verbesserungen der Mehrarbeits- und Nachtschichtzuschlge vereinbart. Und es gibt ein Budget zur Anhebung der nach unten abweichenden Entgelte in den Entgeltgruppen, welches unter Mitbestimmung des Betriebsrates und IG Metall verteilt wird.

Tamsen Maritim hat nach 5 Verhandlungsrunden auch einen neuen Tarifvertrag. Dieser enthlt eine monatliche Erhhung der Entgelte von 120 bis 170, je nach aktuellem Verdienst, rckwirkend zum 01.01.2019 vor. Des Weiteren gibt es ein zustzliches Urlaubsgeld und die stufenweise Heranfhrung von 27 auf 30 Urlaubstagen vor. Auch hier gibt es Verbesserungen in den Mehrarbeitszuschlgen. Und es konnte ebenso eine Entgeltsicherung fr ltere Beschftigte vereinbart werden.

:: Download (JPEG | 4118 KiB)



Druckansicht

IGM Rostock: 0381 37599-0
IGM Schwerin: 0385 20108-0

Sprechstunden

Montag:
9.00-12.00 - 13.00-16.00 Uhr

Dienstag:
9.00-12.00 - 13.00-17.00 Uhr
(Dienstagnachmittag Rechtssprechstunde)

Mittwoch:
9.00-12.00 - 13.00-16.00 Uhr

Donnerstag:
9.00-12.00 - 13.00-17.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr