Aufruf der DGB Region Rostock-Schwerin

Solidaritt statt Hetze!

(19.09.2018)

Die AfD marschiert mit Bjrn Hcke fr ihre menschenverachtenden, antidemokratischen und rassistischen Parolen am 22.9.2018 an unserem Gewerkschaftshaus vorbei. Die AfD steht fr eine Spaltung der Gesellschaft und ist mit ihrem Weltbild und den Positionen nicht mit denen der DGB-Gewerkschaften vereinbar.


Mit bunten Aktionen, Livemusik und Gesprchen zeigen wir Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter, dass wir uns fr eine vielfltige und sozial gerechte Gesellschaft einsetzen und die unsozialen und unsolidarischen Positionen der AfD ablehnen.

Unsere Alternative heit Respekt und Solidaritt.

22.9.2018 - ab 16:00 Livemusik mit der Band the Care

Redebeitrge
16:30 Fabian Scheller (Regionsgeschftsfhrer DGB)
17:00 Katrin Zschau (Geschftsfhrerin GEW M-V)
17:30 Stefan Schad (Geschftsfhrer IGM Rostock Schwerin)

Untersttzt die Aktion am Sonnabend, 22. September 2018 ab 16.00 Uhr am Gewerkschaftshaus, August-Bebel-Strae 89 in Rostock!

#WIRSINDMEHR


DGB Region Rostock-Schwerin - August-Bebel-Strae 89 - 18055 Rostock



Druckansicht

IGM Rostock: 0381 37599-0
IGM Schwerin: 0385 20108-0

Sprechstunden

Montag:
9.00-12.00 - 13.00-16.00 Uhr

Dienstag:
9.00-12.00 - 13.00-17.00 Uhr
(Dienstagnachmittag Rechtssprechstunde)

Mittwoch:
9.00-12.00 - 13.00-16.00 Uhr

Donnerstag:
9.00-12.00 - 13.00-17.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr